Zio G: Nur Oarschlöcher brauchen Valentinstag!

Valentinstag! Juhuu!

Hallo mein Liebster, lange Zeit nicht gesehen seit ich dich „stinkert“  genannt habe, gell!!

Gut, ich bin wieder da und weiss etwas besser.  Ja, ich weiss was du dir denkst und ist mir Wurscht!! Du musst nicht diesen Beitrag lesen und du musst nicht was ich sage folgen, falls du es gelesen hast. Das ist nur meine Meinung und ich bin dafür verantwortlich und bewusst.

Für mich Valentinstag sucks!!

Und du wirst sehen was ich meine, wenn du mich folgst.

Wir Männer haben eine besondere Beziehung mit Frauen, es gibt Witze, fehlende Handbücher und Ratgeber (die gefährlichsten davon trinken Bier mit dir am Stammtisch!). Ich habe dich beobachtet und du bist eine Katastrophe!

Es geht in erste Linie darum sich bewusst zu werden was für wundervolle, eigenartige, geheimnisvolle Wesen Frauen sind.

Und in dieser Hinsicht müssen wir Männer lernen, uns wie Gentlemen zu benehmen. Ja, auch wann du voll gepeckt und mit Leder von oben bis unten angezogen bist, und ja, auch wann du ein dreier BMW fährst und „Was guckst du?“ gerne schaust, und ja, auch wann du ein Traktor fährst und deine Lieblingsschuhe eine Schicht Kuhscheisse 365 Tage im Jahr haben.

In diesem Fall ist Charme keine Anhänger und Niveau keine Creme. Du musst dich anstrengen.

Von Anfang an!!!! Sogar bevor du deine Liebste kennenlernst.

 

Man sollte immer über Frauen lieb reden, diese machoide Gelaber über ficken, Titten, bitches usw. ist eine Scheisse, Frauen sind keine Objekte.

Man sollte sie nicht jagen, sich im Kopf vorstellen, dass du sie willst, ist einfach peinlich und gefährlich. Frauen sind keine Tiere.

Man sollte sie nicht sammeln, es sagt leider mehr über dich als was du denkst, wenn du herum posaunst wie viele hunderte Frauen du schon gehabt hast. Und es ist nichts gutes. Frauen sind keine Trophäe.

Man soll aber jede Gelegenheit nutzen um mehr über sie zu erfahren. Man kann über Frauen nur von Frauen lernen. Man muss mit ihnen reden und noch besser, zuhören.

 Wenn du jemand kennenlernen willst.

 

Keine dummen Sprüche.

Du weisst ganz genau was ich meine. Sachen wie: „Ich hoffe du bist Ärztin, weil ich bekomme gleich einen Herzinfarkt“, oder „Du musst der wahre Grund für die globale Erderwärmung sein.“ oder „Merk dir meinen Namen, du musst ihn die ganze Nacht schreien.“

Ehrlich? Hat dir jemand ins Hirn geschissen??

Du solltest dir Zeit nehmen. Du solltest beobachten, wer dir Signale zurück schickt, wer hat dich ein paar mal angeschaut, angelächelt, sich die Haare gestreichelt nachdem du sie angesehen hast. 

Du solltest Informationen sammeln, wer sind ihre besten Freundinnen der gerade Anwesenden, mit wem versteht sie sich gut, was trinkt sie gerne…

Du solltest aber auch genau schauen ob sie für dich gut ist, wie sie sich benimmt, ob sie in dein Bild passt, ob sie dein Interesse erweckt oder wäre es für dich nur eine momentane Ablenkung.

Dir zu liebe: lass es wenn es nicht passt.

Wenn alles passt, solltest du sie einfach ansprechen, und dann, falls sie einverstanden ist, mit ihr reden, ehrlich, lieb, vielleicht sogar zurückhaltend, besser als präpotent und macho.

Die Zeiten von „Ich haue sie am Schädel und ziehe sie bei der Haare in meine Höhle“ sind ungefähr seit ein paar tausenden Jahren passé!

Bitte Leute, baut ein Gespräch auf. Wenn sie sich wohl fühlt und mehr will, wird sie es dir schon zeigen. Du solltest sie nicht von ihrer Gruppe isolieren, du bist kein Löwe und sie ist keine Gazelle, du bist selbstbewusst genug um auch mit anderen Leute gleichzeitig zu kommunizieren und interagieren.

Sei lieb zu ihren Freundinnen, rede auch mit ihnen, kümmere dich auch um sie, aber halte sie immer im Zentrum deiner Aufmerksamkeit. Ihr wollt alle Spass haben, es muss nicht alles in den ersten 10 Minuten passieren, bring sie zum lachen und du hast gewonnen!

Mit Frauen allgemein, ob du Interesse hast oder nicht.

 

Komplimente kommen immer gut an, aber nur wann sie ehrlich sind.

Beobachte viel, kristallisiere deine Gedanke über etwas das dir gefällt heraus, sag es.

Es kann ein paar besondere Schuhe, ein gutes Parfüm, ein schönes Kleidungsstück sein.

Merke wann etwas sich geändert hat. Hat sie: eine neue Frisur, abgenommen, einen neuen Stil? Ist sie: gebräunter, entspannter, glücklicher? 

Rede mit ihr, höre ihr zu, schaue ihr in den Augen, nimm dir Zeit für Sie. Wurscht ob sie deine Angebetete, die Oma von nebenan, die Kassiererin beim Supermarkt oder einfach eine Kollegin ist. Sei nicht so eine oberflächliche Arsch!!

Wenn du mit einer Frau essen gehst, bezahlst du!!!

Das ist besonders für uns Italiener eine „in Stein gemeißelte“ Gesetz! Ausnahmen sind nur vereinbarte geschäftliche Essen oder Situationen die wegen der Art der Beziehung nicht passend wären. Das ist nicht verhandelbar.

Du öffnest die Tür für jede Frau, deiner inklusive!

Ausser du bist in der Dschungel und draussen ist ein Menschenfressender Tiger, dann kannst du als erster raus.

Stehe auf wenn eine Frau zu Tisch kommt.

Eigentlich auch wenn ein Mann kommt, aber wir sind nicht so pingelig.

Hilf einer Frau sich hinzusetzen, zumindest wann du in der Nähe bist.

Hilf einer Frau sich den Mantel anzuziehen bzw auszuziehen. Räume der Mantel selbst weg. Ja, auch für deine Frau.

Trage die Tasche deiner Frau wann sie es erlaubt. Schwere Sachen solltest du sowieso immer tragen, auch für andere Frauen.

Und leg nie eine Hand auf eine Frau!! Gewalt in der Beziehung oder zwischen Mann und Frau ist für uns ein Kapitalverbrechen, wir werden dich jagen und finden.

Wenn du mit einer Frau zusammen bist.

 

Gut, du hast doch eine Frau ergattert, wie du es geschafft hast ist mir ein Rätsel aber wie auch immer.

Jetzt solltest du ein paar Tipps noch folgen und zwar:

Alles was oben geschrieben ist,

PLUS

Mache ihr Geschenke wann sie sie am wenigsten erwartet, können auch nur Kleinigkeiten sei.

Hilf ihr wann du kannst.

Putzen ist Scheisse, ich weiss. Ich hasse es. Aber ich lüfte dir ein kleines Geheimnis, SIE AUCH!! Und sie tut es jeden Tag plus 1000 andere Sachen.

Schaffe Kinderfreie Zeit für Sie allein, sie hat es verdient.

Schaffe Kinderfreie Zeit für euch beide, ihr habt es verdient.

Führe sie aus.

Gib ihr die Chance was geiles anzuziehen. Zeige ihr deine Anerkennung. Halte ihre Hand, schau sie so oft wie möglich an. Sag ihr wie umwerfend sie aussieht.

Sei für sie da.

Wenn sie dich braucht gibt es nichts wichtiger für dich. Sie ist deine Partnerin, deine beste Freundin, und die lasst man nicht in Stich.

Sei Treu!

Fremd gehen ist ein absolute no-go. Du willst Respekt von ihr, das gleiche hat sie von dir auch verdient. Nutten sind auch Fremdgehen. Ich weiss wie du tickst!

Jetzt wäre nicht schlecht wenn du deine Körperhygiene als Priorität betrachten würdest.

Du sollst sie lieben, sowohl seelisch als auch körperlich. Wenn deine Frau dich nicht mehr antörnt, dann hast du ein grosses Problem, und du musst es ansprechen. Wenn ihr nur zusammen bleibt für das Haus, die Kinder oder was noch immer, machst du niemand glücklich.

Mach ihr Komplimente!

Hey sie ist deine Frau und du liebst sie, es gibt 1000 Sachen die dir von ihr gefallen. Es kann nicht so schwierig sein.

Warum ist Valentinstag für Oarschlöcher.

Foto via Kaboom pics

 

Wenn du so lebst, fühlst, und liebst wie ich oben beschrieben habe, dann brauchst du keinen Valentinstag.

Natürlich ist es lustig ein Tag zu haben wo man sich noch näher stehen kann, aber wenn du es vergessen würdest wäre deine Frau sicherlich nicht sauer. Warum? Weil sie der bester Mann ever hat.

Wenn du aber doch ein bissl an Oarschloch bist, dann kommt Valentinstag für dich sehr gelegen.

„Hey Schatz, schau wie lieb ich dich habe, da sind die Blumen, da das Schoklat, da das silber Ringlein. Jetzt ist wieder alles gut und wir können noch ein Jahr uns gegenseitig Wurscht sein!“

 

Frohes Valentinstag!!!

Zio G.


Fotos via Pexels.com; Kaboompics.com

3 comments

Sag mir was du denkst!!